Interessen – Gemeinschaft Altertum

Kelten- & Germanenstamm Sugambrer e.V.

Die interessante geschichtliche Darstellung der Sugambrer im Altertum und im frühen Mittelalter sowie im Reich der Merowinger Franken, mit bis zu 10 Zelten, 10 Personen und 15 Programmen, seit 1991.


Ragnar der Tyrann

Mitglied seit:
1991

Rang:
Stammesfürst

Tätigkeiten im Verein/Lager:
1. Vorsitzender, Ratsmitglied als Gode, Barde, Geschichten erzählen, Zeremonien leiten, Bogenschießen, Zauberei vorführen und... ... den Stamm tyrannisieren (Anmerkung von Alruna)

Vorstellung:

Mein Name ist Wolfgang. Ich bin Gründer dieses Vereins. Mein Interesse gilt der Weltgeschichte, insbesondere aber der Geschichte unserer Ahnen sowie der germanischen Lebensweise und Mythologie. Außerdem interessiere ich mich für Astronomie, Astrophysik und Geografie. Mein Steckenpferd ist das Verfassen von Versen sowie die Arbeit in meinem Verein. Als Stammesfürst und 1. Vorsitzender des Vereins sorge ich insbesondere für die korrekte Durchführung von Vereinsaktionen und die Koordination der Mitglieder in ihren verschiedenen Aufgabenbereichen. Das Ausüben von Zeremonien wie z.B. Aufnahmeweihen oder Abnahme von Prüfungen sowie der Verleihung von Vereinstiteln gehört ebenso zu meinem Aufgabenbereich. Ich stelle die germanische Merowingerzeit von 450 bis 550 dar. Mein Name „Ragnar“ leitet sich von Ragnachar, einem Salier Gaufürsten ab, den Clodwig I ermorden ließ. Den Beinamen „Tyrann“ bekam ich von Stammesmitgliedern 1991 verliehen. In unseren Zeltlagern erzähle ich Geschichten, mache Taschenspielertricks, trage Liedgut nach Art eines Barden vor. Außerdem mache ich Bogenschießen, organisiere die Schatzsuche für Kinder und mache mit ihnen Stockbrot.


Zurück